Kanzleiseite

welche Vorbereitungen muss die
Kanzlei treffen

Welche Vorbereitung findet auf Kanzleiseite statt?

In nur wenigen Schritten schaffen Sie in Ihrer Kanzlei die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start Ihres Mandanten mit dem SCANDINAVIER


1

Bestellen Sie im DATEV Shop DATEV Unternehmen online für Ihren Mandanten und richten einen Bestand wie gewohnt ein. Benötigen Sie hierfür Hilfe, so wenden Sie sich am besten an Ihren DATEV Lösungs-Partner für Cloud Anwendungen.


2

Bestellen Sie im DATEV Shop den Artikel DATEV SmartLogin.


3

DATEV Artikel 92222 wird für die Nutzung des SCANDINAVIER nicht benötigt


4

Administration des neu bestellten DATEV SmartLogin Zugangs für Ihren Mandanten. Wenn Sie den Einrichtungsassistenten verwenden sind für die Nutzung des SCANDINAVIER nur die im Bild gezeigten Berechtigungen notwendig. Bitte geben Sie immer nur die Ordnungsbegriffe (Beraternummer/Mandantennummer) frei, für den Ihr Mandant Zugriff erhalten sein. In der Regel ist es die eine Firma oder ggf. mehrere Firmen.


5

Sie können DATEV SmartLogin direkt nach der Bestellung für Ihren Mandanten in Betrieb nehmen. Unter www.datev.de/smartlogin gelangen Sie auf die DATEV SelfService Seite.
Teilen Sie Ihrem Mandanten die notwendigen Zugangsdaten z.B. über das Telefon mit. So kann er umgehend starten und muss nicht auf die postalische Nachricht seitens der DATEV eG warten.

Häufig gestellte Fragen

hier finden Sie Fragen auf Ihre Antworten rund um unsere innovative Scan Lösung den SCANDINAVIER